Pastoralpsychologisches Institut im Norden e.V.
Grafik Seitenkopf
Institut
 Drucken 
Startseite
Weiterbildung | Seelsorge | Beratung | Supervision

Hamburger Raum

Jutta Gross-Ricker, Hamburg, Sektion Tiefenpsychologie

Tel.: 040-64 23 30 97

grossricker@web.de

Wann? 1x im Monat, Donnerstagvormittags von 9:30 - 13 Uhr.

Wo: Je nach Absprache.

Konzeptionelle Ausrichtung: Balintgruppe: Fälle aus der Gemeindearbeit, Arbeit an der Rolle.

______________________________________________________

Wolfgang Irmer, Bargteheide, Hamburg, Sektion Tiefenpsychologie

Tel.: 01709 231761

WolfgangIrmer@web.de

Wann und wo ? Eine Gruppe: 14 - tägig, dienstags, 16.00 - 17.30 Hamburg-Eimsbüttel; eine andere Gruppe: 14  - tägig, dienstags, 9.00 - 10.30, Bargteheide

Konzeptionelle Ausrichtung: Balintgruppe für "Arbeit an allen Themen, die mit der Rolle  zusammenhängen"

_________________________________________________________

Eva Jürgensen, Hamburg, Sektion KSA

Tel :040 82310141

evajuergensen@t-online.de

Wann? 1mal / Monat, montags von 9.00Uhr bis  12.00Uhr

Wo? DW Hamburg Königstrasse 54

Konzeptionelle Ausrichtung: Supervision nach KSA –Standards, Fallbesprechungen aus Gemeinde - und Seelsorgepraxis

_________________________________________________________

Ullrich Ostermann und Hanna Watzlawik, beide Sektion KSA

Tel.: 040- 64412 115

zentrumksa@kirche-hamburg.de

Wann? Einmal monatlich Donnerstagvormittag

Wo? Hamburg-Volksdorf, Zentrum für KSA

Konzeptionelle Ausrichtung? Berufsbegleitend, selbsterfahrungsbezogen, Fallarbeit an Seelsorgefällen, aber auch an beruflichen Konflikten

_________________________________________________________

Peter Joh. Kruse, Lehrsupervisor KSA und Andreas Riebl, Sektion Gestalt Psychodrama

Tel.: 040 – 7204076 und 040 – 21053692 oder 0176 – 3253 4494

peter.joh.kruse@gmx.de

andreas.riebl@googlemail.com

Wann?  Einmal im Monat freitags von 9.00 – 12.30 Uhr

Wo? Hamburg-Winterhude-Uhlenhorst, Winterhuder Weg 32

Konzeptionelle Ausrichtung: Fallarbeit gemäß KSA und Gestaltseelsorge

_________________________________________________________

Elsge Lorenz,  Hamburg, Sektion Tiefenpsychologie

Tel.: 040/55599724

elsge.lorenz@gmx.de

www.supervision-lorenz-hh.de

Wann? Einmal im Monat von 18-19.30 Uhr

Wo? Dorothee-Sölle-Haus, Hamburg-Altona

Konzeptionelle Ausrichtung: Balintgruppe, Fallarbeit, Rollenverständnis, Konflikte, Burn-Out-Prophylaxe

_________________________________________________________

Anne Reichmann, Hamburg, Sektion Tiefenpsychologie

040-30620-1260

Anne.Reichmann@ib.nordkirche.de

1.

Für wen? PastorInnen und Mitarbeitende:

Wann? Eine Gruppe donnerstags, eine andere Gruppe freitags, 1X im Monat von 9 – 12:15

Wo? Dorothee-Sölle-Haus, Hamburg-Altona

2.

Für wen? Leitende in Kirche u.a. Organisationen

in Kooperation mit Dette Alfert, Supervisorin, Organisationsberaterin DGSv

Wann? nach Absprache

Wo? Dorothee-Sölle-Haus, Hamburg-Altona

Konzeptionelle Ausrichtung: Psychodynamisch und systemisch, an der Balintgruppenmethode orientiert, Arbeit an Fällen, an der beruflichen Rolle, an Konflikten, am eigenen Ort in einem System ( Gemeinde, Einrichtung etc. ).

_________________________________________________________

Michael Watzlawik,  Hamburg, Sektion Gestaltseelsorge und Psychodrama

In Zusammenarbeit mit Christoph Jaeger, Psychologischer Psychotherapeut

Tel.: 040/441134-19

mWatzlawik@hauptkirche-stnikolai.de

Wann ? Einmal im Monat, freitagsvormittags von 9:00 - 12 Uhr

Wo? Hauptkirche St. Nikolai Klosterstern, Hamburg

Konzeptionelle Ausrichtung: Gestalt- und Verhaltenspsychologie, Supervision der berufl. Praxis im Gemeindealltag von Pastor_innen in Fallarbeit

_________________________________________________________