Pastoralpsychologisches Institut im Norden e.V.
Grafik Seitenkopf
Institut
 Drucken 
Startseite
Weiterbildung | Seelsorge | Beratung | Supervision

KSA-Kurse

Die Klinische Seelsorge-Ausbildung umfasst 3 Stufen, die aufeinander aufbauen:

1. Pastoralpsychologische Weiterbildung in Seelsorge (KSA)

2. Pastoralpsychologische Weiterbildung in Supervision (KSA)

3. Pastoralpsychologische Weiterbildung in Kursleitung (KSA)

A

Zu Kursen in Klinischer Seelsorge-Ausbildung sind Pastoren und Pastorinnen, sowie Mitarbeitende der Kirchen eingeladen.

B

Die Kurse werden in verschiedenen Formen angeboten:

1. Geschlossene 6-Wochen-Kurse; d.h. 6 Wochen (jeweils Mo-Fr). Die Teilnehmenden haben ihr Praxisfeld in der Regel an einem Krankenhaus und wohnen vor Ort.

2. Unterschiedlich fraktionierte 6-Wochen-Kurse:

2.1.     2x3 Wochen      Krankenhaus u. eig.Praxisfeld

2.2.     3x2 Wochen     Krankenhaus u. eig.Praxisfeld

2.3.     berufsbegleitend:  z.B. 3x1 Woche und 9 Supervisionstage; ca 1 Jahr, eigenes Praxisfeld

Kurszeiten

C

Kosten

1. Kursgebühren (für alle 6-Wochen-Kurse): 800,- €

2. Unterkunft: je nach Kurs/Ort unterschiedlich. Die Kurse in Hamburg sind mit Unterbringung im Zentrum für KSA verbunden

3. Selbstverpflegung

D

Kursgruppe: Bis zu acht Teilnehmende

E

Teilnahme: Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Zulassungsgespräch mit der Kursleitung.